Elektronisches Dokumentenarchiv für PJSC “ArcelorMittal Krivoy Rog” auf der Basis von EMC Documentum

Kunde: PJSC “ArcelorMittal Krivoy Rog”

Projektdatum: 2014

Aufgabe

Aufgrund der Optimierungsprozesse und Einführung korporativer Standards mussten Geschäftsprozesse des Unternehmens optimiert und ein zentrales ECM-System implementiert werden.

Solution

Nach dem Kennenlernen führender ECM-Systeme hat der Kunde sich für EMC Documentum entschieden. Die Gründe für diese Entscheidung waren: die Möglichkeit der Zusammenarbeit im gleichen Informationsraum für Mitarbeiter verschiedener Abteilungen, die Systematisierung und Unifizierung der Dokumentenverarbeitungstechnologie, die sichere Aufbewahrung aller Dokumente mit Trennung der Zugriffsrechte entsprechend den Benutzerrollen und -Gruppen, gute Perspektiven der Entwicklung und Integration mit anderen Systemen.

In 2012 wurde die Voruntersuchung durchgeführt. Als Ergebnis wurden die funktionalen und technischen Anforderungen formuliert und ein technischer Prototyp erstellt. Anschließend starteten wir die Entwurfs- und Entwicklungsphasen sowie die Realisierung der Anpassungen entsprechend den Kundenanforderungen.

In 2013, während der Abschlussphase, wurde die Testumgebung installiert und umfassende Tests durchgeführt. Anschließend wurde das System in der Produktumgebung installiert und gestartet, mehrere Hunderttausend existierender elektronischer Dokumente unter Einhaltung der Integrität bereits vorhandener Klassifizierung, Verlinkung und Verweise importiert und Mitarbeiter geschult. Im November 2013 startete die kommerzielle Benutzung des Systems.

Ergebnisse des Projekts:

  • Erstellung eines einheitlichen Archivs der Projektdokumentation entsprechend dem internationalen Standard GOST 2.051-2006 “Einheitliches System der Konstruktionsdokumentation. Elektronische Dokumente”
  • Genehmigung der Verfahren für die Verwaltung des Lebenszyklus der Dokumenten
  • Gemeinsamer Zugriff zu Dokumenten in der organisatorisch und territorial verteilten Unternehmensstruktur
  • Optimierung der mehrfachen Benutzung des Inhalts durch alle Abteilungen
  • Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der Information
  • Realisierung der Zugriffsrechte für die Dokumente
  • Audit der Aktionen des Systems und der Anwender
  • Suche nach Attributen
  • Integration mit anderen Informationssystemen des Unternehmens unter Berücksichtigung möglicher künftiger Integrationen
  • Erstellung eines analytischen Berichtssystems über den Status und Ausfüllen der Dokumentation

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen, und die garantierte Wartung und Beratung durch die Gruppe der Unternehmen “Intercomputer Global Services Ukraine” und “SoftXpansion Ukraine” läuft.

“ArcelorMittal Krivoy Rog” dankte “Intercomputer Global Services Ukraine” für die erfolgreiche und termingerechte Implementierung des Systems und effektive Lösung von Nicht-Standard-Aufgaben im Laufe des Projekts.

Technologien:

  • EMC Documentum
Anfrage senden

Interesse an einem ähnlichen Projekt?

Kontaktieren Sie uns.

Anfrage senden