Unified archive of the clients’ banking history files with core banking system integration


Client: ING Bank, Ukraine
Project date: 2008
Users: 100

Problem

In der Division in der Ukraine wurden Daten von Hand eingegeben. Zudem erfolgte ein wesentlicher Teil der Arbeit mit Papierdokumenten. Beides hatte einen negativen Einfluss auf die Geschwindigkeit, mit der die Kunden betreut werden konnten und auf die Wettbewerbsfähigkeit der Bank.

Lösung

Wir haben ein zentralisiertes elektronisches Archiv für Kundendokumente eingerichtet. Es ermöglichte eine Beschleunigung des Identifikationsprozesses, die Senkung des Risikos, Vorschriften zu verletzen, Senkung der Kosten für Informationssuche sowie deren Bereitstellung an Behörden, verhinderte Datenredundanzen und vereinfachte den Zugriff auf Daten.

Ergebnisse:

  • Kostensenkung
  • Signifikant verbesserter Prozess
  • Verbesserter Kundenservice
  • Geringere Compliance-Risiken
  • Beschleunigung der papierbasierten Prozesse durch Einführung von Scannen und Indexierung in den Filialbüros
  • Einrichtung einer End-to-End-Lösung für das Lifecycle-Management von Transaktionscontent
  • Automatische Klassifikation und Verteilung von Dokumenten und Gewinnung von Schlüsselinformationen für das Geschäft
  • Umwandlung großer Mengen an komplexen Finanzdaten in ein einfach zu handhabendes, durchsuchbares Format
  • Senkung der Versandkosten (beispielsweise Fax, Kurierdienste)
  • Geringere Lagerkosten für Papierdokumente
  • Senkung des Risikos beziehungsweise Vermeidung von Fehlern bei der manuellen Dateneingabe

Vorteile:

  • Umwandlung großer Mengen an komplexen Finanzdaten in ein einfach zu handhabendes, durchsuchbares Format
  • Senkung der Versandkosten (beispielsweise Fax, Kurierdienste)
  • Geringere Lagerkosten für Papierdokumente
  • Senkung des Risikos beziehungsweise Vermeidung von Fehlern bei der manuellen Dateneingabe

 

Request a Quote

Interested in similar project and its cost?

Drop us a few lines and we will share.

Request a Quote